AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16 MartinSchmitt klein 15 16
20
Mai
Männer - Oberliga
Umsetzung von Vereinsphilosophie sorgt für personellen Umbruch in HSG Wetzlar U23!

Grün-Weißen gehen Kader im Altersdurchschnitt von 20,5 Jahren in kommende Oberliga-Saison – Gleich sechs Spieler aus diesjährigem U19-Team rücken auf

 

HSGlogoDunkelBereits in der abgelaufenen Saison stellte die HSG Wetzlar U23 eines der im Durchschnitt jüngsten Teams der Oberliga Hessen, in der die Mannschaft von Trainer Andreas Klimpke letztlich den sechsten Tabellenplatz belegte. Nunmehr stehen die Grün-Weißen vor einem personellen Umbruch, der von Seiten der Vereinsverantwortlichen gewünscht und gewollt ist.

Weiterlesen...
 
08
Feb
News
Wir suchen Dich! Anmeldeschluss rückt näher!

SRDie HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sucht ambitionierte Jugendliche und Erwachsene - weiblich oder männlich - die Interesse an einer kostenlosen Ausbildung zum Schiedsrichter haben. Bereits ab dem 14. Lebensjahr kann man sich für einen Lehrgang anmelden, der vom Hessischen Handball Verband geleitet wird. Die Tätigkeit als Schiedsrichter ist persönlichkeitsfördernd und schult den Umgang mit anderen Menschen. Auf dem Weg zum routinierten Unparteiischen bietet der HHV regelmäßig Fort- und Weiterbildungen an und auch von Seiten der HSG werden die „Schiersrichterneulinge“ im ersten Jahr durch einen erfahrenen Vereinsschiedsrichters begleitet. 

Weiterlesen...
 
02
Mai
Männer - Oberliga
„Das war eine Frechheit, eine Verarsche“

OBERLIGA MÄNNER Großer Ärger über Unparteiische bei Wetzlarer U 23 / Schwache Saisonschlussphase / Gegner sichert Klasse

HSGWetzlarU23 1516GRIESHEIM/WETZLAR - (flo). Niederlage zum Abschluss: Für die Oberliga-Handballer der HSG Wetzlar U23 endete die Spielzeit mit einer 23:24 (11:15)-Pleite bei der TuS Griesheim. Damit musste die Truppe von Andreas Klimpke dem mittelhessischen Rivalen Kleenheim den vierten Tabellenplatz überlassen und rangiert im Abschlussklassement auf Rang fünf. Griesheim hat sich durch diesen Sieg auf den letzten Drücker den Klassenerhalt gesichert.

Weiterlesen...
 
01
Mai
News
Endstation Magdeburg

U19 Bild kleinBeim diesjährigen Kampf um die Deutsche A-Jugendmeisterschaft hieß es für unsere Jungs: Endstation Magdeburg. Mit 29:24 mussten sich die Weber-Schützlinge in der alt-ehrwürdigen Hermann-Gieseler-Sporthalle letztlich geschlagen geben. Ärgerlich dabei war, dass dieses Ausscheiden nicht allein der Klasse des Gegners geschuldet war, sondern im Wesentlichen in der mangelhaften Chancenauswertung zu suchen ist.

Weiterlesen...
 
25
April
Männer - Oberliga
Domstädter ärgern den Titelaspirant

HANDBALL Oberliga Männer: HSG Wetzlar U 23 holt gegen Tabellenführer HSG Hanau einen Punkt

Denn die Bundesliga-Reserve knöpfte der HSG Hanau in eigener Halle beim 26:26 (12:11) einen Zähler ab und verhinderte damit, dass der Spitzenreiter vorzeitig die Meisterschaft unter Dach und Fach brachte und nun gegen den TV Hüttenberg U 23, der im Kampf um den Klassenerhalt ebenfalls jeden Zähler benötigt, ein echtes Endspiel bevorsteht. 

Weiterlesen...
 
24
April
News
DM-Viertelfinale der A-Jugend: Noch ist alles drin!

13092151 10154041153019020 1873738181839349507 nZwei völlig unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer in der gut gefüllten Sporthalle Dutenhofen beim Viertelfinalhinspiel um die Deutsche A-Jugendmeisterschaft gegen den SC Magdeburg. Dominierten im ersten Durchgang klar die Gäste aus Sachsen-Anhalt, drehten die Mittelhessen in der zweiten Halbzeit den Spieß um und verschafften sich trotz einer 26:25-Niederlage noch eine akzeptable Ausgangsposition für das Rückspiel in Magdeburg.

Weiterlesen...
 
19
April
Männliche Jugend A / U19 - Bundesliga Ost
Alle in die Halle!

flyer-magdeburg-small

 
18
April
Frauen - Oberliga
Camdzic geht, Sasse übernimmt

AndreaLintl Hüttenberg kleinDUTENHOFEN - (lew). Das letzte Saisonspiel der Oberliga-Handballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen war zugleich das letzte mit dem Trainergespann Thomas Schäfer/Monika Ludmilova an der Seitenlinie. Und auch das letzte mit Kreisläuferin Andrea Lintl, die es in ihre bayrische Heimat zurückgezogen hat, und Jasmina Camdzic, die nach vielen Jahren bei der HSG eine neue Herausforderung suchte und diese letztlich beim Drittligisten HSG Gedern/Nidda gefunden hat. Nach dem 34:24-Heimsieg gegen Eintracht Baunatal wurden alle vier mit Dankesworten, Blumen und Geschenken vom Teammanagerin Betina Weller und der Mannschaft verabschiedet.

Weiterlesen...
 
18
April
Frauen - Oberliga
Versöhnlicher Saisonabschluss

OBERLIGA Dutenhofen/Münchholzhausen erobert mit klaren Heimerfolg gegen Absteiger Baunatal Tabellenrang vier zurück

FrauenI kleinDUTENHOFEN - (lew). Einen versöhnlichen Abschluss einer insgesamt eher durchwachsenen Saison bescherten sich die Oberliga-Handballerinnen der HSG Dutenhofen/ Münchholzhausen mit einem am Ende doch souveränen 34:24 (12:11)-Heimsieg gegen Schlusslicht GSV Eintracht Baunatal. Mit diesem zwöften Rundenerfolg verbesserten sich die Grün-Weißen sogar noch auf Tabellenrang vier, weil die eigentlich vor ihr platzierte HSG Eibelshausen/Ewersbach mit Spielzeitende noch drei Punkte wegen fehlender Schiedsrichter abgezogen bekam.

Weiterlesen...
 
18
April
Männer - Oberliga
Wetzlar-Reserve weiter im Leistungstief

HSGWetzlarU23 1516KLEINOSTHEIM - (flo). Dritte Niederlage in Folge: Die Oberliga-Handballer der HSG Wetzlar U23 befinden sich im Tief. Bei der HSG Kahl/Kleinostheim unterlagen die Mittelhessen mit 27:33 (17:18). „Das war der negative Höhepunkt nach den letzten zwei Niederlagen“, befand Trainer Andreas Klimpke.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 33
MinisMünchholzhausen
Jugendzertifikat2016
Jugendzertifikat 15
hbl2014 RGB web
HBL Jugend13-DKB webRGB RZ
1
jugend_2010
HandballHilft
Foerderpreis Wetzlar

Zufallsbild

Anmeldung



Online

Wir haben 21 Gäste online